Auf der suche nach einer frau für die ehe jena


Leben[ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] Pingitzer war der Sohn des Bürgermeisters gleichen Namens und dessen Frau Anna Gremsich. Er wuchs in katholischen Verhältnissen im Fürsterzbistum Salzburg auf, wurde jedoch frühzeitig ein Anhänger der lutherischen Lehren.

auf der suche nach einer frau für die ehe jena fragen an jungs flirten gelsenkirchen

Danach kehrte er nach Jena zurück, wo er als Advokat am Hofgericht arbeitete. Während jener Zeit erlebte er die theologischen Streitigkeiten zwischen Philippisten und Gnesiolutheranernwelche zu gewissen Zerwürfnissen führte.

auf der suche nach einer frau für die ehe jena einladung nachbarn kennenlernen

Als man die Gründung der Universität Helmstedt andachte, berief man Pingitzer an die Vorgängereinrichtung des Gymnasiums in Gandersheim.

Jedoch zog erwenige Monate nach der Helmstedter Hochschulgründung, wieder nach Thüringen an den Weimarer Hof, wo er Hauslehrer des späteren Herzogs Johann von Sachsen-Weimar wurde.

auf der suche nach einer frau für die ehe jena kapverden singleurlaub

Er stieg bis zur ersten juristischen Professur auf, war Präsident des Konsistoriums, wurde Senior der Juristenfakultät und wirkte dort bis zu seinem Lebensende. Pingitzer beteiligte sich auch an den organisatorischen Aufgaben der Hochschule.

In Swanns Welt von Marcel Proust Teil 1/2 - Hörbuch von Märchenland

So war er mehrfach Dekan der Salanaer Juristenfakultät und Sommersemester, Rektor der Alma Mater. Familie[ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] Pingitzer war zwei Mal verheiratet.

Aus der Ehe gingen dreizehn Kinder hervor, wovon zwei Söhne und vier Töchter den Vater überlebten.

auf der suche nach einer frau für die ehe jena kennenlernen auf französisch übersetzung

Seine zweite Ehe ging er am Oktober in Jena ein. Diese Ehe blieb kinderlos. Seine Witwe heiratete den Juristen Heinrich Schlutter.

auf der suche nach einer frau für die ehe jena kennenlernen durch whatsapp