Archiv für November 2010

Es ist soweit!

dsc_0278-495.jpg

Die Familie Hauschild als Gründer der Wolfsbrunnen gGmbH lädt alle Interessierte zu einer kleinen Auftaktveranstaltung am Freitag, den 26.11.2010, um 16.00 Uhr am Wolfsbrunnen ein!

Bei diesem Auftakt werden die Schautafeln zum “Projekt Wolfsbrunnen” der Öffentlichkeit vorgestellt - Schautafeln, die über die Geschichte, die Vision und das Nutzungskonzept der gemeinnützigen Wolfsbrunnen GmbH informieren.

Kommen Sie, informieren Sie sich und lassen Sie sich verzaubern von den wunderbaren Ideen der neuen Wolfsbrunnen-Initiative der Familie Hauschild, die schon bald Wirklichkeit werden…

Bitte öffnen Sie die einladung-zum-auftakt.pdf!

Achtung: Rückmeldungen bitte unter der Nummer 0172 678 9563 (die auf der Einladung angegebene Festnetznummer 06221/4343777 ist nämlich erst ab Freitag, 26.11.2010, freigeschaltet)!

hs-farben-50.jpg

Bürgerplakette für unseren 2. Vorsitzenden

hd-wanderfalken-2010-09-495.jpeg

Hans-Martin Gäng, der 2. Vorsitzende vom Freundeskreis Wolfsbrunnen e.V., hat die Bürgerplakette der Stadt Heidelberg bekommen!

Im Urkundentext heißt es unter anderem: “Herr Gäng widmet sich seit 1966 dem Schutz wild lebenden Wanderfalken und betreut als Naturschutzwart seit vielen Jahren die Arbeitsgemeinschaft Wanderfalken auf der Heiliggeistkirche. Durch sein großes persönliches Engagement gelang 1999/2000, nach 47 Jahren Abwesenheit, die Wiederansiedlung des Wanderfalken in Heidelberg.”

WIR GRATULIEREN HERZLICH!

In den vergangenen Jahren hat Hans-Martin Gäng gemeinsam mit unserem Freundeskreismitglied Prof. Dr. Volker Voigtländer einige Projekte mit den Kindern der Grundschule Schlierbach betreut. Da ging es z.B. um die Sagengestalt Jetta am Wolfsbrunnen, das Leben der Wölfe, die Untersuchung von Kleinlebewesen im Teich und am Bach sowie den Bau von Nistkästen und die Beobachtung einheimischer Vögel.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

z.B. Posseltslust…

…………………………………………………………………………………………………………….
ausflugsziele-495.jpg

E I N L A D U N G

z.B. Posseltslust, Heiligenberg, Molkenkur, Wolfsbrunnen …
Ausflugsziele - damals + heute

Gesprächsrunde mit
Ludwig Hasslinger, Friedrich Kilian und Hugo Mechler
Moderation: Kathrin Rating

26. November 2010, 19.30 Uhr
Gaststätte Wolfsbrunnen, Jetta-Saal
Wolfsbrunnensteige 15, Heidelberg-Schlierbach

………………………………………………………………….

Über Jahrhunderte hinweg waren diese Orte traditionsreiche Ziele der Heidelberger Bürger und Gäste – ein jeder Ort mit einer eigenen Geschichte. Ihr Glanz ist trübe geworden, teilweise droht Verfall, teilweise sind hoffnungsvolle Initiativen zum Erhalt und zur Wiederherstellung und Sicherung entstanden. Auf der Grundlage von Kurzporträts der einzelnen Orte ist es Ziel des Abends, Antworten auf die Fragen zu finden: Was hat sich geändert? Was ist zu tun? Welche Kooperationen und Synergieeffekte gibt es?

Wir freuen uns mit Ihnen auf eine spannende, erkenntnisreiche Gesprächsrunde.
…………………………………………………………………………………………………………….

Novemberbrief 2010

herbst-495.jpg

Liebe Wolfsbrunnen Freunde,
sehr geehrte Damen und Herren,

mit dem 9. November 2010 beginnt ein neuer Abschnitt in der Geschichte des Wolfsbrunnens: der Erbbaupachtvertrag zwischen der Stadt Heidelberg und Herrn Hauschild ist unterzeichnet. Juhu!

Wir wünschen dem Haus eine wunderbare, spannende und köstliche Zukunft – angereichert durch eine Umgebung, die einmalig und in fürsorgenden Händen ist, nämlich in denen des Freundeskreises Wolfsbrunnen. Das Jahr 2010 atmet auf und freut sich mit uns, daß am Ende doch noch den Vertrag zum Abschluß gekommen ist.

Wie immer muß viel zu viel in den Jahreskoffer - zum Schluß auch noch die beiden letzten Veranstaltungen:

  • eine Gesprächsrunde zum Thema Heidelberger Ausflugsziele am 26.11.2010
  • am 19.12.10 wird der Wolfsbrunnen Ort einer 4. Advents-Feier und eines Weihnachtsmarktes unter der Patronage des neuen Hausherrn. Der Freundeskreis wird sich in gewohnter geist- und kalorienreicher Form daran beteiligen. Unser in der Halbjahresplanung angekündigter Termin vom 18.12.2010 entfällt damit.

Nun gilt es, Ihnen eine gute frühwinterliche Zeit zu wünschen – mit Visionen, wie es nun weitergehen wird - und wie immer

Frohes Schaffen
Kathrin Rating

Freundeskreis Wolfsbrunnen
der Verein mit dem besonderen Engagement

herbst-streifen-495.jpg