Archiv für April 2016

Mitgliederversammlung 2016

vergangenheit-und-zukunft.jpg
Vergangenheit und Zukunft

:: :: ::

EINLADUNG
ZUR
MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2016

12. Mai 2016, 19.00 Uhr
Restaurant Wolfsbrunnen, Großer Saal
Wolfsbrunnensteige 15

::

Liebe Mitglieder des Freundeskreises Wolfsbrunnen,

alljährlich fordern die Statuten eine Mitgliederversammlung bzw. Hauptversammlung. Die diesjährige ist eine besondere, handelt es sich doch um die 10. Mitgliederversammlung nach der Gründung im Jahre 2006, d.h. wir haben 10 Jahre erfolgreiche Arbeit zur Erhaltung eines besonderen Ortes, eines 466 Jahre alten Ortes des kulturellen Gedächtnisses in Heidelberg geleistet. Gut so!

Nun aber stehen Veränderungen an, denn:

•    In 2016 besteht der „Freundeskreis Wolfsbrunnen“ 10 Jahre. In dieser Zeit hat der Freundeskreis es geschafft, das Haus vor dem Verkauf, d.h. vor der Privatisierung zu retten. Wir haben es auch geschafft, das Tal in seinen Grundstrukturen wieder sichtbar zu machen und durch regelmäßige Pflegeeinsätze den status quo zu erhalten. Weitergehende gartendenkmalpflegerische Konzepte sind in Arbeit, verzögern sich leider durch Abstimmungsschwierigkeiten.
Wir haben es aber – nichtsdestotrotz - geschafft, durch diverse Veranstaltungen unterschiedlichster Art, den Wolfsbrunnen wieder zu einem Ort des kulturellen Gedächtnisses und zu einem Ort der Kommunikation zu machen.

•    Es ist Wunsch der Wolfsbrunnen gGmbH, vertreten durch Andreas und Marion Hauschild, Ziele und Maßnahmen des Freundeskreises enger mit denen der gGmbH zu verknüpfen bzw. zu vereinheitlichen nach dem Motto: Kräfte bündeln. Mit anderen Worten heißt dies: der Freundeskreis übernimmt verantwortlich Aufgaben zu den Themen Museumszimmer und Kulturraum.

•    Eine Kooperation zwischen Freundeskreis Wolfsbrunnen und der Wolfsbrunnen gGmbH wurde mit Beginn des Jahres 2016 in vielen Sitzungen zwischen den Beteiligten besprochen und fand ihren Niederschlag in den erforderlichen Änderungen unserer Satzung. Die derzeit noch gültige Satzung sowie die Satzungsänderungen liegen dem Brief bei. Die Aussprache und Beschlussfassung wird wesentlicher Tagesordnungspunkt der Mitgliederversammlung sein.

•    Ebenso wichtig ist die Wahl einer(s) neuen 1. Vereinsvorsitzenden, da ich als 1. Vorsitzende mit Wirkung vom 12. Mai 2016 zurücktrete.

•    Zum Abschluß eine persönliche Anmerkung: die Idee, Pflege, Sicherung und Entwicklung historischer Anlagen in die Hände von engagierten Bürgern zu legen, kam mir, als ich 2003ff sogenannte Parkseminare (ein Relikt aus DDR-Zeiten) in Quedlinburg, Kromlau und Lützschena in den neuen Bundesländern mitmachte – das Resultat überzeugte mich! Dann die große Frage: funktioniert so etwas auch in Heidelberg? Mutig begann ich 2005 mit einer ersten Info-Veranstaltung, gefolgt von Vorträgen und einer Test-Wolfsbrunnen-Werkstatt im Februar 2006 mit ca. 100 Personen, bei Schnee + Regen. Am 6. Mai 2006 war dann die offizielle Gründungsversammlung: Freundeskreis Wolfsbrunnen e.V..

•    Ich danke allen Mitgliedern, die von Beginn an dabei waren, und den später beigetretenen für ihren Optimismus, dass es sich bei ihrem Engagement um eine sinnvolle, langfristige und verantwortungsvolle Mitgliedschaft handelt.

(Urschrift und Änderungsanträge der Vereinssatzung finden Sie unten als pdf-Dateien.)

Tagesordnung:
1.    Begrüßung
2.    Feststellung der Beschlussfähigkeit
3.    Genehmigung der Tagesordnung, Anträge *)
4.    Bericht der Vorsitzenden
5.    Kassenbericht
6.    Bericht der Kassenprüfung
7.    Entlastung des Vorstandes
8.    Neuwahl Kassenprüfer 2017
9.    Rücktritt 1. Vorsitzende
10.    Neuwahl 1. Vorsitzende/der
11.    Satzungsänderung
12.    Vorschau 2016/II
13.    Verschiedenes
*) Anträge sind bis zum 28. April 2016 an die 1. Vorsitzende schriftlich einzureichen.

Es wird werden!

Kathrin Rating
Freundeskreis Wolfsbrunnen e.V.

satzung-wolfsbrunnen-2006-04-urschrift.pdf

satzungsaenderung-zur-mv-vorlage.pdf

:: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: ::

Variationen über die Forelle

Einladung zum WolfsbrunnenAbend

forelle-blau-495-88-kontur.jpg

VARIATIONEN ÜBER DIE FORELLE

Schlierbacher Kammerchor
Vortrag über die Quellen des Wolfsbrunnens

Forellenspeisekarte

Donnerstag, 21. April 2016, 18 Uhr
im Restaurant Wolfsbrunnen
Wolfsbrunnensteige 15
69117 Heidelberg-Schlierbach

um Anmeldung zum Essen wird bis 17. April 2016 gebeten:
Tel.:  06221 373792

forelle-blau-120-72-kontur-sp.jpg

Kulinarischer Rundgang

dscn1843-495.jpeg

Einladung
zum

Kräuter sammeln + genießen
mit Dipl. Biol. Rüdiger Becker

Samstag, 16. April 2016, 10:30 Uhr
auf der Wiese am Wolfsbrunnen

dsc_0228-30.jpg

Der Frühling ist die schönste Zeit, um die Natur rund um den Wolfsbrunnen von ihrer kulinarischen Seite zu erleben. So ist es schon Tradition, dass wir mit dem Kräuter-Kenner Rüdiger Becker unseren jährlichen Spaziergang über die Wiesen und Bächlein des Wolfsbrunnens machen auf der Suche nach den Köstlichkeiten, die wir dann gemeinsam zubereiten und genießen.

Sie sind herzlich eingeladen!

Kontakt: Rüdiger Becker 06221/801330 >18h

dsc_0228-30.jpg