Archiv für März 2018

Termine im April 2018

Liebe Mitglieder und Freunde des Wolfsbrunnens,
hier zur Erinnerung die Termine, die im April anstehen:

08.4. -  14.00 Uhr  Der Wolfsbrunnen singt - mit Chören der Region
11.4. -  19.00 Uhr  Vortrag Dr. Heidi Schweinfurth:
.                            “Maria Sibylla Merian”
11.4. -  20.00 Uhr  Klavierkonzert mit Rainer Klaas
14.4. -    9.30 Uhr  Wolfsbrunnen Treff
14.4. -  10.30 Uhr  Achtung: neuer Termin! Verlegt vom 7.4. auf den 14.4.:
.                             Kräutersammeln am Wolfsbrunnen
19.4. -  19.00 Uhr  Wolfsbrunnen Stammtisch: Katrin Rating mit
.                            “Geschichte der Gärten vom Paradiesgärtchen
.                             bis zum Stadtgarten heute”

===================================================

Bericht vom März-Stammtisch

Der März-Stammtisch des Freundeskreises fand am 15. März wieder einmal am langen Tisch hinter der Theke statt und erfreute alle Teilnehmer. Herr Vogelsang zog wieder einmal Blätter aus der Fülle seiner Sammlung und erzählte uns dazu “alles über den Wolf im Teich”. Er begann mit der ersten belegten Erwähnung der Jetta-Geschichte um 1500 auf dem Hintergrund der besonders grossen Wolfsdichte im Odenwald. ‘Bericht vom März-Stammtisch’ weiterlesen

Was macht eigentlich das Heidelberger Stadtarchiv?

Vortrag am 21.3.2018 um 19 Uhr am Wolfsbrunnen
mit Dr. Peter Blum, Leiter des Stadtarchivs Heidelberg

Das Stadtarchiv ist das historische Gedächtnis der Stadt. Es archiviert die stadtgeschichtlich wichtigen schriftlichen und bildlichen Unterlagen und sichert so die rechtlichen Interessen der Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger. Es unterstützt die wissenschaftliche Forschung und die historische Bildungsarbeit ‘Was macht eigentlich das Heidelberger Stadtarchiv?’ weiterlesen

Klavierkonzert am 14.3.2018:

2018-03-05-plakat-klavierkonzert-1432018-495.jpg
=====================================================

Autorenlesung am 21.02.2018 am Wolfsbrunnen mit Hannah Corvey

Historisch ist der Wolfsbrunnen ein literarischer Ort, aber vielleicht ist ihm das in der Neuzeit etwas verloren gegangen oder muss erst wieder neu erweckt werden. So war es ein kleiner Kreis, der gekommen war, um Hannah Corvey zuzuhören, um zu erfahren was es mit ihrem Kriminalroman „Heidelberger Wasser“ auf sich hat.  ‘Autorenlesung am 21.02.2018 am Wolfsbrunnen mit Hannah Corvey’ weiterlesen