Novemberbrief 2010

herbst-495.jpg

Liebe Wolfsbrunnen Freunde,
sehr geehrte Damen und Herren,

mit dem 9. November 2010 beginnt ein neuer Abschnitt in der Geschichte des Wolfsbrunnens: der Erbbaupachtvertrag zwischen der Stadt Heidelberg und Herrn Hauschild ist unterzeichnet. Juhu!

Wir wünschen dem Haus eine wunderbare, spannende und köstliche Zukunft – angereichert durch eine Umgebung, die einmalig und in fürsorgenden Händen ist, nämlich in denen des Freundeskreises Wolfsbrunnen. Das Jahr 2010 atmet auf und freut sich mit uns, daß am Ende doch noch den Vertrag zum Abschluß gekommen ist.

Wie immer muß viel zu viel in den Jahreskoffer - zum Schluß auch noch die beiden letzten Veranstaltungen:

  • eine Gesprächsrunde zum Thema Heidelberger Ausflugsziele am 26.11.2010
  • am 19.12.10 wird der Wolfsbrunnen Ort einer 4. Advents-Feier und eines Weihnachtsmarktes unter der Patronage des neuen Hausherrn. Der Freundeskreis wird sich in gewohnter geist- und kalorienreicher Form daran beteiligen. Unser in der Halbjahresplanung angekündigter Termin vom 18.12.2010 entfällt damit.

Nun gilt es, Ihnen eine gute frühwinterliche Zeit zu wünschen – mit Visionen, wie es nun weitergehen wird - und wie immer

Frohes Schaffen
Kathrin Rating

Freundeskreis Wolfsbrunnen
der Verein mit dem besonderen Engagement

herbst-streifen-495.jpg