Bürgerplakette für unseren 2. Vorsitzenden

hd-wanderfalken-2010-09-495.jpeg

Hans-Martin Gäng, der 2. Vorsitzende vom Freundeskreis Wolfsbrunnen e.V., hat die Bürgerplakette der Stadt Heidelberg bekommen!

Im Urkundentext heißt es unter anderem: “Herr Gäng widmet sich seit 1966 dem Schutz wild lebenden Wanderfalken und betreut als Naturschutzwart seit vielen Jahren die Arbeitsgemeinschaft Wanderfalken auf der Heiliggeistkirche. Durch sein großes persönliches Engagement gelang 1999/2000, nach 47 Jahren Abwesenheit, die Wiederansiedlung des Wanderfalken in Heidelberg.”

WIR GRATULIEREN HERZLICH!

In den vergangenen Jahren hat Hans-Martin Gäng gemeinsam mit unserem Freundeskreismitglied Prof. Dr. Volker Voigtländer einige Projekte mit den Kindern der Grundschule Schlierbach betreut. Da ging es z.B. um die Sagengestalt Jetta am Wolfsbrunnen, das Leben der Wölfe, die Untersuchung von Kleinlebewesen im Teich und am Bach sowie den Bau von Nistkästen und die Beobachtung einheimischer Vögel.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::