In Memoriam Friedrich Franz Koenemann

Ein Nachruf von Hans-Martin Gäng

ffk-495.jpg
Am Wolfsbrunnen fühlte er sich wohl: Friedrich Franz Koenemann mit Heidi Arnold und Rotraud Koenemann (v.l.n.r.)

Im Freundeskreis Wolfsbrunnen e.V. gehörte er zu den Gründungsmitgliedern und bis in seine letzten Monate nahm er am gemeinsamen Leben am Wolfsbrunnen teil. An seinen umfassenden Kenntnissen aus Wald und Flur und zur Heidelberger Heimatgeschichte ließ er uns teilhaben, seine gute Laune und Lebensfreude waren liebenswert.

Die Wiederansiedelung wild lebender Wanderfalken auf der Heiliggeistkirche begeisterte ihn, er förderte dieses Projekt über 10 Jahre und bei jeder Begegnung musste ich ihm davon berichten. Nun trägt zu seinem Gedächtnis ein Jungfalke aus der Brut 2011 seinen Namen in die weite Welt.

wanderfalke-300.jpg

Friedrich Franz, Jungfalke auf Heiliggeist
(Foto: Valentin Bachem)
:: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: ::