Der Schwetzinger Schlossgarten

blute2012.jpg

DER SCHWETZINGER SCHLOSSGARTEN

Führung mit Prof. Dr. Hartmut Troll
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Im Jahre 1720 kehrten die Kurfürsten Heidelberg den Rücken, um fortan in Mannheim und Schwetzingen zu residieren… und um ein Werk der Gartenkunst zu schaffen, das immer noch zu den herausragendsten Kulturgütern zählt: der Schwetzinger Schlosspark. Seine Baugeschichte und die Geschichte der Pflege und Entwicklung sind heute bei einem Rundgang in eindrucksvoller Weise nachzuvollziehen – besonders dann, wenn dies durch einen ausgewiesenen Fachmann erläutert wird.

Wir wünschen allen Teilnehmern einen sonnigen Freitag-Nachmittag, interessante Gespräche, neugierige Fragen und erkenntnisreiche Antworten – am

13. April 2012, 16.00 Uhr
im Schwetzinger Schlossgarten
Treffpunkt Haupteingang Kassenbereich

Die Führung ist kostenlos.
Der Eintritt zum Garten ist von jedem Teilnehmer selbst zu zahlen.

stammblute-nah-165.jpg