Wolfsbrunnen-Werkstatt Nr. 15

______________________________________________________________

ww6-4requisiten-495-kopie.jpg 
______________________________________________________________

Liebe Wolfsbrunnen-Freunde, sehr geehrte Damen und Herren,

unverdrossen und vom Optimismus genährt möchten wir alle Freunde dieses Ortes zur

WOLFSBRUNNEN-WERKSTATT Nr. 15
Samstag, 22. Februar 2014, ab 9.00 Uhr

einladen.

Wir hoffen zwar, dass es noch einmal Winter und kalt wird (schon, um die Feuchtwiese bei gefrorenem Boden zu mähen), aber es sollte doch nicht so viel Schnee kommen, als dass die Werkstatt wie im letzten Jahr erneut ausfallen müsste.

Wie in den letzten Jahren werden wir gemeinsam mit dem Landschaftsamt der Stadt Heidelberg die begonnene Pflege an Baum, Strauch und Kraut fortsetzen. Ziel ist, im Tal die naturgegebene Geländemodellierung und die stimmungsvollen Blickbeziehungen zu erhalten bzw. wieder herzustellen.

gartenschere-50.jpg

Die Tradition fordert, dass wir uns wie bei allen Wolfsbrunnen-Werkstätten um 12.30 Uhr zu einem leckeren Wolfsbrunnen-Eintopf à la Jetta treffen. Danach geht’s weiter - so lange und so intensiv, wie man mag und kann. Es wird auch Zeit sein, sich an mitgebrachtem Kuchen und Kaffee zu stärken.

Wie immer: Gäste zur Mitarbeit, zum Aufmuntern und zum Mitspeisen sind herzlich willkommen.

Auch die Wolfsbrunnen-Werkstatt Nr. 15 wird wieder ein Beispiel bürgerschaftlichen Engagements zur Erhaltung dieses Heidelberger Kulturgutes werden.

Frohes Schaffen garantieren wir.

Freundeskreis Wolfsbrunnen e.V.
Der Verein mit dem besonderen Engagement

handschuhe-50.jpg
______________________________________________________________