Denkmaltag

balkon2-495-72.jpg
(Denkmaltag 2015)

Tag des offenen Denkmals 2016
Motto: Gemeinsam Denkmale erhalten

11. September, 12 bis 18 Uhr
Wolfsbrunnen-Anlage

Wenn sich am 11. September in ganz Deutschland Tür und Tor zum jährlichen Denkmaltag öffnen, sind auch der Freundeskreis Wolfsbrunnen e.V. und die Wolfsbrunnen gGmbH wieder dabei und laden zur Besichtigung der 466 Jahre alten Wolfsbrunnen-Anlage ein.

Die Geschichte des Heidelberger Kulturdenkmals in Stichworten:

• Der Wolfsbrunnen wurde 1550 von Friedrich II. als Jagd- und Lusthaus erbaut, unter Friedrich V. kamen Forellenbassins dazu.
• Zu Beginn des 19. Jahrhunderts erfolgten Umbaumaßnahmen am Haus und in der Anlage im Stil der Zeit.
• Nach 2008 fiel das Haus in einen Dornröschenschlaf und wird seit 2015 wieder als Gasthaus und Ort des kulturellen Gedächtnisses genutzt.

Führungen finden stündlich von 13 bis 17 Uhr statt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

……………………………………………………………..

Adresse:
Wolfsbrunnen-Anlage
69118 Heidelberg-Schlierbach
Wolfsbrunnensteige 15

Kontakt:
Freundeskreis Wolfsbrunnen e.V.
freundeskreis.wolfsbrunnen@web.de
Wolfsbrunnen gGmbH
info@wolfsbrunnen.org
0172 678 9563 oder 06221/4343777
……………………………………………………………………………………………………………………………………