Schreiben an die Mitglieder 2017 01

Liebe Mitglieder,

ich wünsche Euch einen gutes und gesundes neues Jahr 2017. Das Jahr 2016 war für den Freundeskreis Wolfsbrunnen e.V. ein bewegendes Jahr. Zum einen mit unserem 10-jährigen Bestandsjubiläum und zum zweiten mit  den Veränderungen im Vorstand. Wir möchten mit dem Blick nach vorne das eine oder andere ändern, den Aufbruch wagen um uns zu modernisieren. Also die Gratwanderung zwischen Altem zu bewahren und Änderungen zuzulassen.
Ich freue mich persönlich auf das Jahr 2017, wir haben einen tollen Kulturkalender für die Mitglieder und Freunde des Wolfsbrunnen zusammenstellen können. Neben den monatlichen Veranstaltungen erwartet uns im Sommer mit den Musik- und Kulturtagen ein besonderes Highlight in diesem Jahr - seht bitte das Programm im “Korb”.
Aber auch die lange Tafel im Juni wird bestimmt eine tolle Veranstaltung jedoch auch eine besondere Herausforderung für die Organisation.

Wir möchten jedoch das Jahr mit Euch traditionell starten und zu einem

Neujahrsempfang am Mittwoch dem 18.01.2017 um 19.00 Uhr (im Neubau)

einladen. Die Ansprache und der kleine Fachvortrag soll an diesem Abend jedoch nur den kleinen Rahmen bilden, wichtiger ist uns, das gemeinsame Gespräch zu suchen und den einen oder anderen aus dem Freundeskreis kennen zu lernen. Damit es im Neubau nicht so leer ist, würden wir uns freuen, wenn Ihr an diesem Abend zahlreich,  gerne auch mit Partner und Partnerin oder Freunden kommen würdet.

Dem Schreiben habe ich auch noch den bisherigen Kulturkalender für das Jahr 2017 beigefügt. Wir werden Ende des Monats kleine Broschüren am Wolfsbrunnen auslegen und den Mitgliedern zuschicken. Das aktuelle Programm ist auch auf der Internetseite veröffentlicht (siehe “Programm” und “Korb”).

Viele liebe Grüße

Andreas