Neujahrsempfang

Am 18. Januar 2017 wurde im schönen, geräumigen Anbau des Wolfsbrunnens das neue Jahr begrüßt. Schade, dass nicht mehr Freunde und Schlierbacher sich die Mühe gemacht haben, durch Eis und Schnee (aber auf sorgfältig geräumten Wegen) zu kommen, um mit den Mutigen, die es doch gewagt haben, einen fröhlichen Abend mit beleuchteter Schneelandschaft vor den großen Fenstern des Anbaus  zu verbringen.

Mit einem Glas Sekt wurde auf das neue Jahr angestoßen; der Vorsitzende des Freundeskreises, Herr Andreas Hauschild, begrüßte die Gäste und stellte das bisher geplante Jahresprogramm vor, mit viel Musik und Kultur drinnen und draußen und Veranstaltungen auch um das Tal herum. Man darf neugierig darauf sein!

vortrag-495.jpg
Es folgte eine “Angeheiterte Weltgeschichte: Schöpfung und/oder Urknall”, erstellt und in Reimen mit Bildern  vorgetragen von Frau Dr. Heidi Schweinfurth-Marby.  Ein Rückblick weit in die Vergangenheit  und ein Ausblick in die Zukunft- wie es sich zum Jahresanfang gehört mit guter Hoffnung!

Und dann das köstliche Brot, die großzügigen Käseplatten und der Pfälzer Rote - es wurde ein langer Schlierbacher Abend mit guten nachbarlichen Gesprächen!