Was macht eigentlich das Heidelberger Stadtarchiv?

Vortrag am 21.3.2018 um 19 Uhr am Wolfsbrunnen
mit Dr. Peter Blum, Leiter des Stadtarchivs Heidelberg

Das Stadtarchiv ist das historische Gedächtnis der Stadt. Es archiviert die stadtgeschichtlich wichtigen schriftlichen und bildlichen Unterlagen und sichert so die rechtlichen Interessen der Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger. Es unterstützt die wissenschaftliche Forschung und die historische Bildungsarbeit im öffentlichen Interesse.

.                      130375.jpeg

.                                  Das Heidelberger Stadtarchiv

Wir freuen uns, Herrn Dr. Blum bei uns zu einem ganz und gar nicht angestaubten Vortrag über unser Stadtarchiv begrüßen zu dürfen. Er ist nicht nur Leiter des Stadtarchivs,sondern auch in zahlreichen Organisationen und Gremien als Vorstandsmitglied, Vorsitzender oder Gutachter tätig. Gerade die Länder Argentinien und China haben in den letzten Jahren für ihn an Bedeutung für die Zusammenarbeit gewonnen.

Freuen Sie sich mit uns auf einen spannenden Abend und über einen Vortrag, wie man ihn nicht so oft zu hören bekommt.

Der Eintritt ist frei, der Vortrag beginnt um 19 Uhr, er findet in der alten Gaststube statt. Diese ist ab 18 Uhr geöffnet und hält speziell für diesen Abend auch kleine Speisen für Sie bereit.

========================================================