Bericht vom Dezember-Stammtisch

Zum 13.12.2018 hatte der Freundeskreis Wolfsbrunnen den Stammtisch zum Glühwein am langen Tisch hinter der Theke eingeladen. Außerdem hatte Herr Vogelsang wieder in seine Sammlungen gegriffen und konnte ausführlich über das Heidenloch, auch genannt Jetta Höhle, berichten. Er hatte einiges gefunden, aber viel bleibt noch im Dunkeln. Sicher wird sich der Stammtisch noch öfter mit diesem geheimnisvollen unterirdischen “Gebäude” befassen, gibt es doch Sagen und Überlieferungen zu diesem Ort, der aber eben auch in der Realität  zum Wolfsbrunnental gehört.Der Glühwein, vom Restaurant zubereitet, war kräftig und wärmend - mehr gibt es beim Weihnachtsmarkt am dritten Advent!

Der nächste Stammtisch ist für den 17.1. 2019 angesetzt. Wir werden das neue Jahr begrüßen und überlegen, welche Themen wir im kommenden Jahr zum Anlass nehmen werden, Schlierbach immer besser kennenzulernen und anregende nachbarliche Gespräche zu führen..

Beim Stammtisch am 21.2.2019 wird uns Pfarrer Pfisterer berichten und bestimmt zur üblichen lebendigen Diskussion anregen.

H. Schweinfurth

##################################################