Flirten in coronatijd, Liebes-Coach gibt Tipps: Flirten in Corona-Zeiten


frau auf der suche nach einem mann zum flirten ingolstadt

Corona flirten in coronatijd KennenlernenDating Es ist kompliziert November Jemanden auf der Tanzfläche kennenlernen oder an der Theke anflirten, das geht seit März fast nicht mehr.

Stattdessen gibt es zwei Optionen: Niemanden kennenlernen oder online daten.

Wie die Coronakrise das Verhalten beim Online-Dating verändert

Unsere Reporterin Lena Sterz hat sich angeschaut, inwiefern Corona das Dating verändert hat. Ende März meldete Tinder einen Swipe-Rekord: Offenbar war es in den ersten zwei Lockdown-Wochen sehr beliebt, auf der Couch zu bleiben und nach links und rechts zu wischen.

eine frau sucht einen schlanken mann bremer­ haven

Perfekt fürs erste Date: Spazierengehen Die jährige Greta ist eine von denen, die besonders im ersten Lockdown mehr online gedatet haben als sonst. Dates per Videoschalte Der zweite Corona-Date-Modus ist das Video-Date, auch das hat Greta ausprobiert.

Sie fand es überraschend intim.

meghan markle prince harry started dating

Und dass man direkt so das Privateste von sich zeigt, weil man sich ja in den eigenen vier Wänden befindet. Paar-Therapeut Erik Hegmann, der auch Singles bei der Partnersuche begleitet, meint, dass es noch eine Sache gibt, die dazu führt, dass manches erste Date im Moment persönlicher ist als es das "früher" war: "Ich habe beobachtet, dass die Gespräche insgesamt, egal ob on- oder offline, tiefgründiger geworden sind, während Corona.

Stattdessen erzählen im Moment mehr Menschen schneller, was sie für Ängste und Sorgen haben.