Italiener flirten besser


Traumpartner: Italiener und Spanierinnen sind am begehrtesten Frohe Botschaft zum 50jährigen Jubiläum des Vereinten Europas: Unter den Singles ist die gemeinsame europäische Identität stark ausgeprägt.

italiener flirten besser

Das ergab eine aktuelle Umfrage von Match. Mit 89 Prozent führen die Spanier die Liste derer an, die sich als Europäer fühlen, gefolgt von Deutschen 65 Prozent und Franzosen 52 Prozent. Immerhin 45 Prozent der befragten Engländer und noch 38 Prozent der Schweden fühlen sich als EU-Bürger.

Spanische Frauen sind bei Franzosen, Schweden und Briten besonders begehrt, Spanier hingegen bevorzugen Italienerinnen und deutsche Männer natürlich Schwedinnen. Die Deutschen bilden in der Begehrlichkeits-Skala das Schlusslicht.

10 gute Gründe für einen Lover aus Italien

Weder deutsche Frauen noch Männer schneiden bei den anderen Nationen als potenzielle Traumpartner besonders gut ab. Im Vergleich zu Topwerten wie 38 Prozent der spanischen Frauen, die vorzugsweise mit einem Italiener zusammen wären und 24 Prozent der Italiener flirten besser, die sich am besten eine Liebesbeziehung mit einer Italienerin vorstellen können, fällt das ziemlich mager aus.

italiener flirten besser

Es folgen Spanier 76,5 ProzentBriten 70,6 Prozent und - mit deutlichem Abstand - die Franzosen 52,1 Prozent und Schweden mit 49,4 Prozent. Das erste Date Worauf die Europäer am meisten achten Keinen europäischen Konsens gibt es auf die Frage, worauf die Befragten am meisten achten, wenn sie jemanden zum ersten Mal sehen: Hauptsächlich auf die Figur bzw.

Den Briten ist das Gesicht am wichtigsten 40 Prozentwogegen die Spanier 36 Prozent und Schweden 44 Prozent ihrem Date am liebsten gleich zu Beginn ganz tief in italiener flirten besser Augen schauen.

Liebe alla Italia – Teil 1

Auch bei der Frage, wer den ersten Schritt machen soll, gibt es eine eindeutige europäische Meinung: der Mann. Besonders traditionell denken die Franzosen - 95 Prozent der weiblichen italiener flirten besser 64 Prozent der männlichen Befragten sind dieser Überzeugung - und die Schweden mit 95 Prozent der Frauen und 54 Prozent der Männer.

italiener flirten besser

Bei den Briten macht sich eine interessante Diskrepanz bemerkbar. Jedoch nur 4 Prozent der Frauen sehen das genauso und übernehmen die aktive Rolle. Franzosen sind Heiratsmuffel Briten sagen gerne "Ja, ich will" Ein besonders heiratsfreudiges Volk sind die Engländer: 53 Prozent der befragten britischen Singles wollen ihren Traumpartner auf jeden Fall heiraten, wenn sie ihn gefunden haben.

  1. Italiens Städte gehören nicht ohne Grund zu den beliebten Reisezielen von Pärchen aus aller Welt.

Deutsche lieben ohne Grenzen Und wie steht es mit der Bereitschaft, für ein Date Grenzen zu überschreiten? Hier ist besonders den Deutschen kein Weg zu weit: 33 Prozent der befragten deutschen Singles sind schon einmal für ein Date ins europäische Ausland gefahren.

  • Mit unseren Tipps kannst Du bei Italienern oder Italienerinnen punkten!
  • WG-Rat über Sex und Liebe: "Italiener flirten besser" - DER SPIEGEL
  • Traumpartner - Italiener und Spanierinnen sind am begehrtesten
  • JAich will echt nen Jammerthread.

Annähernd so mobil sind die Franzosen mit 28 Prozent, gefolgt von den Briten und Schweden mit jeweils 15 sowie den weniger mobilen Spaniern mit nur 12 Prozent.

Auffällig bei diesen Ergebnissen: Die Bereitschaft der Männer, für ein Date die nicht mehr vorhandenen Grenzen zu passieren, ist ungefähr doppelt so hoch wie die der Frauen.

Traumpartner: Italiener und Spanierinnen sind am begehrtesten

Auch in der Bereitschaft zu einer festen internationalen Liebesbeziehungen führen die Deutschen: 53 Prozent der befragten Deutschen hatten schon einmal eine europäische Liebesbeziehung.

Es folgen die Spanier mit 51 Prozent der Befragten.

Foto: iStock "Ciao Bella! Aber ab und zu etwas Abwechslung kann keiner Frau schaden. Besonders italienische Männer können viel Freude in unser Leben bringen. Verraten wir hier! Das verdanken wir ihren Mammas, die ihre Jungs natürlich über alles lieben!

Bereits deutlich weniger international lieben die Franzosen, von denen nur 38 Prozent schon einmal innereuropäisch liiert waren. Im Mittelfeld liegen die Schweden mit 47 Prozent und die Briten mit 44 Prozent.

  • Mittel- und Nordeuropäer legen viel Wert auf Höflichkeit.
  • Flirten mit Italienern | freundeskreis-wolfsbrunnen.de
  • Italiener-Wochenende: „Der Latin Lover ist sehr verspielt“ | Wiesn-News
  • Flirten Italiener anders?
  • Kunst und Kochen.

Am ehesten dazu bereit, für den Traumpartner ins Ausland zu ziehen, sind die Spanier mit 61 Prozent der befragten Match. Den Worten auch Taten folgen lassen jedoch am ehesten noch die Deutschen: Rund 6 Prozent der Befragten sind tatsächlich schon einmal für ihren Traumpartner ins Ausland gezogen, hingegen nur 4 Prozent der Franzosen und 3 Prozent der Spanier, Schweden und Briten.

Wunschwohnort vieler Europäer: Spanien Obwohl sich die Briten mehrheitlich nicht als Europäer sehen, können sich 65 Prozent der Inselbewohner sehr gut vorstellen, in einem anderen europäischen Land zu leben und zu arbeiten.

Italiener erklärt's: Das bedeuten italienische Gesten WIRKLICH!

An zweiter Stelle folgen die Deutschen mit 60 Prozent. Aber auch deutlich mehr als die Hälfte der Befragten aus den anderen Ländern hat nichts gegen einen Hauptwohnsitz in einem anderen europäischen Land einzuwenden.

Wohin es gehen soll, darüber sind sich alle einig: nach Spanien. Besonders die Briten zieht es in die Sonne: 36 Prozent derer, die sich vorstellen können auszuwandern, möchten gerne bei Wein und Tapas im Süden leben, gefolgt von 29 Prozent der Franzosen und rund 22 Prozent der Schweden und Deutschen.