Leute kennenlernen kleinstadt. 6 Orte, an denen du ganz einfach neue Leute kennenlernen kannst


By Anna-Lena Pilsel Leben auf dem Land wird immer beliebter.

Sie sind hier

Viele — auch junge — Menschen wollen zurück zu ihren Wurzeln und sehnen sich nach Ruhe. Auch ich leute kennenlernen kleinstadt zurück aufs Land gezogen, zurück in eine kleine Stadt.

Jedoch der Liebe wegen. Hier kommt mein Resümee nach einem Vierteljahr: Ich habe lange mit mir gehadert, ob ich es wirklich wagen soll. Den Schritt zurück in die Kleinstadt gehen. Beruflich hat es ihn dann zurück in seine Heimat verschlagen…ein kleiner Ort in Schwaben, gut km von meiner eigenen Heimat und km von meinem Studienort entfernt.

Ähnliche Fragen

Es folgten zwei Jahre Fernbeziehung und immer wieder die Frage, ob und wann ich nachziehen würde. Die Vorstellung, zurück in eine kleine Stadt zu ziehen, war mir lange fremd.

Doch nach und nach ziehen immer mehr Freunde vom Studium fort. Verlassen die Stadt, fangen irgendwo einen neuen Job, ein neues Leben an. Und so wurde es auch für kurzgeschichte kennenlernen Zeit, eine Entscheidung zu treffen: Zurückbleiben, neue Leute kennenlernen, weiter diese Fernbeziehung führen, die bereits etliche Nerven und viel Zeit im Auto gekostet hat oder woanders neu anfangen, ebenfalls neue Leute kennenlernen und den nächsten Schritt in der Beziehung gehen.

partnersuche russlanddeutsche gelegenheitspartner finden

Und so kam es, dass ich meine Wohnung schweren Herzens kündigte, mich für das Referendariat in Baden-Württemberg bewarb und den Umzug Richtung Kleinstadt-Leben antrat. Eine Umstellung, definitiv; viel eher noch eine Herausforderung — jedoch sowohl im negativen als auch im positiven Sinne.

Ich will mehr Freunde finden!

Fangen wir mit den negativen Dingen an: Was Einkaufen, Essen und Feiern angeht, ist man auf einmal ziemlich eingeschränkt. Wer jedoch bereits als Dorfkind aufgewachsen ist und seine Teeniezeiten auf solchen Festen verbracht hat, der braucht das mit Mitte 20 definitiv nicht mehr.

Zumindest geht es mir so. Doch wer vor Ort nicht weggeht, findet auch nur schwer Anschluss.

kennenlernen klasse 6 flirten interesse erkennen

Und apropos Sportverein…ich habe bis jetzt noch keinen Platz in einem Yogakurs ergattern können. Es gibt nur ein gutes Studio vor Ort und dort sind die Kurse natürlich restlos ausgebucht. Deshalb gehe ich wieder vermehrt joggen. Denn das könnte einem nun wirklich nicht leichter gemacht werden, womit ich auch direkt zu den vielen positiven Dingen des Landlebens kommen möchte: Man ist wirklich direkt in der Natur…im Wald, am See, in den Feldern und Wiesen.

  • Die zeit online partnersuche
  • Zeitde partnersuche
  • Army soldaten kennenlernen

Egal ob zum Laufen, Rad fahren oder einfach nur Spazieren gehen. Die Möglichkeiten sind so vielfältig, dass man dazu geneigt ist, jeden Tag an die frische Luft zu gehen und neue Strecken zu testen. Bei gutem Wetter waren die Laufstrecken und Liegewiesen hier jedoch dann absolut überfüllt.

drk gifhorn frau single aktiver mann, 40, klug, sucht frau neuss

Jetzt habe ich das komplette Naturprogramm direkt vor der Haustür und kann manchmal kilometerweit joggen ohne auch nur einem Menschen zu begegnen. Das ist für mich auch der Hauptaspekt, der das Leben auf dem Land so lebenswert macht.

Daneben fallen mir natürlich auch einige andere positive Dinge in meiner neuen Heimat auf.

partnersuche ilmenau wohin reisen single frauen

Tatsächlich bekommt man auf dem Land männer suchen frauen bochum dieser Hinsicht noch mehr für sein Geld geboten. In kleineren Städten bzw. Man kennt sich untereinander und geht nicht in der Masse unter.

Diese Nähe führt natürlich auch dazu, dass sich die Leute leute kennenlernen kleinstadt immer wieder Gedanken darum machen, was wohl die lieben Nachbarn über einen denken.

Newsletter

Da mir das jedoch ziemlich egal ist, schlendre ich trotzdem mit Adiletten und Messie-Bun zum Einkaufen oder lasse die Fenster bei Sonnenschein mal ungeputzt. Und was stelle ich fest? Keiner schaut mich komisch an oder flüstert über mich, leute kennenlernen kleinstadt die Menschen auf dem Land sind meist gar nicht so engstirnig und konservativ, wie man vielleicht denkt.

Manche schon, das kann ich nicht bestreiten.

Die hat man einfach. Was als Kind oder Jugendlicher selbstverständlich ist, wird für Erwachsene schwieriger. Kontakte ergeben sich nicht mehr von selbst. Wer aber ein bisschen Zeit und Mut investiert, findet Leute, die genauso auf der Suche sind.

Viele sind aber auch einfach nur nett und herzlich, offen und interessiert an neuen Dingen, weshalb es umso trauriger ist, dass gerade für junge Leute die Möglichkeiten eine frau kennenlernen fragen köln Angebote an Aktivitäten in einer Kleinstadt so begrenzt sind.

Trotz alledem wird die Flucht zurück aufs Land in unserer Generation immer beliebter.

Account Options

Denn das Leben hier kann so schön und entspannt sein. Es ist selten hektisch, es ist unaufgeregt und doch aufregend. Genauso bedeutet das Leben auf dem Land aber zeitgleich auch Kleinlichkeit, Langeweile, eingeschränkt und ab und zu auch einsam sein; es bedeutet sich ins Auto zu setzen, um mal bummeln und Kaffee trinken oder Sushi essen zu gehen. Es bedeutet, nach der Arbeit nicht mal eben zum Afterwork-Pilates oder auf ein Glas Wein in die schöne Vinothek um die Ecke zu gehen und sich am Heimweg eine Buddha-Bowl mitzunehmen.

Irgendwie einsam: Wie finde ich als Erwachsener noch neue Freunde?

Es bedeutet vielmehr nach der Arbeit eine Runde durch den Wald zu drehen und sich dann zum Grillen und Karten spielen bei Freunden im Garten zu treffen. Zumindest bedeutet es all das für mich. Jetzt teilen:.