Melden nach kennenlernen. Wie oft melden in der Kennenlernphase?


melden nach kennenlernen

AW: Kennenlernen, sich melden und treffen Ich bin eher die, die sich zu wenig meldet. Das wirkt dann gern desinteressiert.

melden nach kennenlernen

Bei meinem aktuellen Freund habe ich deswegen versucht mich, für meine Verhältnisse, "oft" zu melden. So hatten wir vom ersten Tag an mindestens ein mal pro Tag Kontakt per WhatsApp.

Wobei er da deutlich häufiger den Kontakt gesucht hat als ich, aber das hats mir leichter gemacht, weil ich so sicher war, dass er Interesse hat.

melden nach kennenlernen

I beg your pardon, I never promised you a rose garden. Wenn ich jemanden wirklich kennen lernen wollte, habe ich mich immer gemeldet, wenn ich das Bedürfnis dazu hatte.

Taktieren liegt mir nicht so. Dieses "mach dich rar und du bist der Star hihihihi"-Prinzessinrührmichnichan-Dingsi is nich meins.

Wenn ich echt begeistert bin, fällts mir stellenweise schwer, mich zurückzuhalten, aber ich glaub, mittlerweile ists ok.

Trotzdem wird mir gesagt, ich hätte zwar keine aufdringliche, aber ne, äh "forsche melden nach kennenlernen dominante" Art. Find ich eigentlich gar nich.

melden nach kennenlernen

Wenn sich deutlich weniger zurückgemeldet wird, fahr ich mein eigenes Melden auch runter, aber wenn umgekehrt sehr viel kommt, überfordert mich das.