Zufällige begegnungen treffen. Es gibt keine zufälligen Begegnungen: 5 Arten von überirdischer Kommunikation | freundeskreis-wolfsbrunnen.de


zufällige begegnungen treffen

Vielen Dank erstmal für Eure Gedanken und Antworten Hier vielleicht mal noch Beispiele, zum besseren Verständnis: Beispiel 1: Ich war auf Krankenbesuch in wohlgemerkt einer anderen Stadt im Krankenhaus in unserer Stadt ist auch eine Klinik. Da ich auf selbstständiger Basis arbeite, bin ich da sehr früh morgens schon hin. Als ich um kurz nach 8 auf den Parkplatz fuhr, hab ich schon sein Auto da stehen sehen.

zufällige begegnungen treffen

Fand ich ganz witzig und dachte mir noch so: Wär ja jetzt der Hammer wenn er mir noch über den Weg läuft. Die Klinik hat mehrere grosse Gebäude, wie das bei Krankenhäusern ja oft so ist.

zufällige begegnungen treffen

Als ich nach ner guten Stunde das Gebäude wieder verliess, kam mir - aus dem anderen Nebengebäude - besagter Mann geradewegs in die Arme gelaufen. Und wir sind den Weg zum Parkplatz dann gemeinsam gegangen.

zufällige begegnungen treffen

Noch eine Anmerkung: Er arbeitet normalerweise um diese Uhrzeit - allerdings nicht in diesem Krankenhaus Und ich war in besagter Klinik wenn es hochkommt vielleicht 5 Mal jemand besuchen und arbeite ja normalerweise auch um diese Uhrzeit. Beispiel 2: So einmal im Schaltjahr fahr ich vorher ungeplant und meist spontan in eine ca.

Beziehungen In dieser Welt dient jedes Treffen und jedes Ereignis, dem wir begegnen, einem bestimmten Zweck. Nichts passiert zufällig!

Auf dem Heimweg gab es eine grössere Baustelle und ich hab schon auf dem Hinweg gesehen, dass die Autoschlange an der Ampel ewig lange ist. Als ich aus dem letzten Geschäft rauskam war ich leider zeitlich schon recht spät dran und entschied mich kurzerhand einen Umweg zu fahren: etwas längere Fahrstrecke, dafür - so hoffte ich - schneller als ewig an der Ampel zu stehen.

Also niemand den ich kenne bin ich schonmal zufällig so eine lange Strecke hinterhergefahren, weil der andere auch gerade dahin fahren musste. Zumal diese Strecke keine Durchfahrtsstrasse wie die Bundesstrasse oder so ist. Es sind vielmehr mehrere Schleichwege, deswegen fand ich das schon merkwürdig.

  • Spiritualität Sind zufällige Ex Begegnungen Zufall?
  • Erfolgreich männer kennenlernen mülheim an der ruhr
  • Alle Beiträge Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
  • Warum zufällige Treffen so oft unangenehm sind

Das sind nun nur 2 Zufällige begegnungen treffen, aber es gibt noch zig solcher Begebenheiten, also der eine weiss vom anderen eigentlich nicht, wo sich dieser gerade befindet und was zufällige begegnungen treffen tut, ausser eben dass beide normalerweise tagsüber arbeiten. Ansonsten sind wir jetzt auch nicht näher befreundet.

zufällige begegnungen treffen

Eher so: Man kennt sich, grüsst sich, hält gegebenenfalls mal einen Smalltalk. Ja, wir wohnen im gleichen Ort, haben aber wie oben schon geschrieben, nicht wirklich viel miteinander zu tun.

zufällige begegnungen treffen

Ich auch nicht, deswegen finde ich es ja so komisch, und ich frage mich wirklich wie es zu solchen gehäuften Situationen kommt. Wenn es mal gewesen wäre oder 2 mal, ok, gibt es immer, aber die oben genannten Situationen hab ich mit demjenigen nun schon doch ziemlich lange und eben immer wieder.

Zufällige Treffen sind nicht zufällig

Klar, ich denke das macht auch nochmal was aus. Aber weil es eben so "absurde" Zufälle sind, die sich auch noch regelmässig wiederholen, finde ich das schon nicht mehr nur zufällig.

Erlebtes mindset Wahre Geschichte: Letzten Donnerstag steige ich in die S-Bahn; das erste Mal seit drei Monaten. Die Bahn ist recht voll. Ich setze mich hin, und gegenüber sitzt ein junger Mann.

Ich treffe auch viele Leute hier und da, und manche auch öfter. Aber wenn ich so überlege, dann eigentlich meistens nicht überraschend.